Am 01.12. “Musik & Theater im Holzwinkel”

– Die Veranstaltung ist inzwischen ausverkauft! –

Unter dem Motto “Musik & Theater im Holzwinkel” laden die drei Musikanten Helmut Ruder, Hannes & Angelo Angermeyer – bekannt als „Die Original Bayerischen Schwaben“ – zu einem bunten Abend am Freitag den 1. Dezember 2017 in den Gasthof Adler in Glöttweng ein.

Für garantiert strapazierte Lachmuskeln sorgen Mitglieder der bekannten Theater-Holzwinkelbühne Glöttweng und das Theater-Urgestein „Ambros“ aus Landensberg mit seinem Partner „Karre“. 
Für den musikalischen Part zeichnen sich die derzeitig in Brasilien auftretenden „Häckl-Buam“ aus Sontheim aus, die mit ihren teils selbstgebauten Musikinstrumenten die bereits für die kommende Theatersaison dekorierte „Holzwinkel-Bühne“ unsicher machen. Desweiteren hat sich das Urviech „Tschinkerl“ aus Dillingen mit seiner Steirischen Harmonika angekündigt der zusammen mit den “Original Bayerischen Schwaben” für einen kurzweiligen Abend sorgt.

Beginn der Veranstaltung ist 20:00 Uhr, der Saal und die Küche sind bereits ab 18:30 Uhr geöffnet. 
Eintrittskarten mit freier Platzwahl für einen Unkostenbeitrag von 2,50 € gibt es im Gasthof Adler in Glöttweng unter der Telefon-Nummer 08222 / 1303.

Bunter Musikabend mit den “Die Original Bayerischen Schwaben“, der Theatergruppe der Holzwinkelbühne Glöttweng, das Theater-Urgestein „Ambros“ mit Partner „Karre“, die „Häckl-Buam“ aus Sontheim und das Urviech „Tschinkerl“ aus Dillingen.

Text/Bild: Angermeyer

Merken

Merken

2. Musikantenstammtisch

Musikantenstammtisch_4Gibt es in unserer Region Musikanten die gerne einmal ungezwungen mit Gleichgesinnten musizieren möchten? Am Freitag den 19. Februar um 19:30 Uhr findet in Glöttweng bei uns im Gasthaus Adler der 2. Glöttwenger Musikantenstammtisch statt.

Eingeladen sind Musikanten jeglicher Musikrichtung (bitte nur Gema-freie Musik), aber auch Zuhörer und Freunde von Haus-, Volks- und Stubenmusik. Beim gemütlichen Beisammensein, mit a bissle ratschen, bissle musizieren und einer guten Brotzeit, soll der Abend bei entspannter Atmosphäre locker ins Wochenende gleiten.

Wer hat Interesse am Mitspielen, beim Zuhören oder Mitsingen? Der Eintritt ist frei! Bereits zugesagt hat die bekannte Gruppe “Zieglschtoimusi” aus Winterbach, Helmut Merk und seine Musikfreunde sowie zwei Saitenmusikgruppen.

Eine Anmeldung der Musikgruppen bzw. Musiker wäre wünschenswert, damit auch die räumlichen Gegebenheiten darauf abgestimmt werden können. Ansprechpartner ist die Familie Fink in Glöttweng, Telefon 08222/1303 sowie Wolfgang König aus Winterbach, Telefon 0151/ 28074095.

Also auf geht´s, runter vom Sofa, Musikanten sind da!